Historie
1896 - Der Beginn
Bäcker Bernhard Merzenich eröffnet 1896 die erste Merzenich Bäckerei in Köln.
1906 - Neues Ladenlokal
Nach zehn Jahren erfogreichen Backens zieht die Bäckerei in die damals beliebteste Einkaufsstraße Kölns - die Weyerstraße.
1941 - Die zweite Generation
Sohn Hans Merzenich führt nach dem Tod des Vaters die Familientradition weiter und übernimmt die Familienbäckerei.
1957 - Die dritte Generation
Wiederaufbau der zerstörten Bäckerei nach dem 2. Weltkrieg. Der gerade 18-jährige Fritz Merzenich übernimmt das Unternehmen zusammen mit seiner Mutter.
1964 - Meisterhafte Backkunst
Mit hohem Anspruch an Service und Qualität ist die Bäckerei bald die erste Adresse in Köln. 1990 erhält Fritz Merzenich einen Preis für seine herausragende Leistung.
1997 - Die vierte Generation
Nach 40 Jahren tritt Richard Merzenich mit in das Unternehmen ein. Es bleibt die Leidenschaft für das Backen und die Liebe zu den Produkten – seit über 100 Jahren.